Logo vslulogo-moo

  • fp-01
  • fp-02
  • fp-03
  • fp-04
  • fp-05
  • fp-06
  • fp-07
  • Herzlich willkommen im Schulhaus Moosmatt!
  • Home

Lesenacht 2016

IMG 9768Am Donnerstag, 24. November findet im Schulhaus Moosmatt die Lesenacht statt. Lehrerinnen und Lehrer erzählen Geschichten für die Schülerinnen und Schüler sowie die Eltern. Besuchen Sie uns und hören Sie Geschichten aus aller Welt.

Lesenacht: 24. November 2016, 19.00 - 21.00 Uhr
Weitere Informationen folgen hier sowie per Brief.

Das Moosmatt zu Besuch auf der Grossbaustelle Himmelrich

Am Freitag, 28. Oktober besuchten verschiedene Klassen der Schule Moosmatt die Baustelle Himmelrich 3. Eingeladen wurden wir von der abl. Wir gingen mit unserem Klassenlehrer auf diese Baustelle. Als erstes haben wir alle einen weissen Helm erhalten - solche Helme muss man auf der Baustelle zum Schutz tragen.

Wir wurden in drei Gruppen aufgeteilt. Jede der Gruppen durfte drei Posten machen. Die Posten waren:
1. Schatzsuche: Mit Schaufeln mussten wir in einem grossen Haufen Sand nach kleinen Schätzen graben, die wir dann behalten durften. Es machte Spass, war aber auch ziemlich anstrengend. Mariam hat einen Tacshenwärmer gefunden, Yves einen Radiergummi-Fussball.

2. Auf dem Rundgang hat uns Herr Studer die ganze Baustelle gezeigt. Wir durften in die Tiefgarage. Dort war es sehr laut, weil die Bauarbeiter darüber mit dem Bagger gearbeitet haben.

3. Auf dem Bagger war es sehr cool. Am Anfang war es etwas unheimlich, aber es war ein erfahrener Bauarbeiter mit uns auf dem Bagger, der uns gezeigt hat, wie es funktioniert. Wir durften grosse Erdhaufen von einer Seite zur anderen baggern.

Am Schluss gab es für alle noch ein Zvieri und ein kleines Geschenk. Es hat uns allen grossen Spass gemacht. Vielen Dank für die Einladung!

Text von Mariam 3c. und Yves 4c.

Schuleröffnungsfeier

Eröffnungsfeier

 

Am Mittwoch der 24. August 2016 hat uns Frau Althaus, unsere neue Schulleiterin, begrüsst und sich vorgestellt. Danach erhielte jede Klasse den Auftrag, eine Blume auszumalen die im Schulleiterbüro aufgehängt wird.
Wenig später stellte Herr Eberli uns die neuen Schulhausregeln vor. Die Regeln wurden sowohl als grossen Plakat für das Schulhaus, als auch als kleines Plakat für jede Klasse gedruckt. Wir durften selber ein Bilderrahmen auswählen, um das Plakat im Zimmer aufzuhängen.

Sulafa, 6c

Moosmatt-EM

xycsycxyc

Auch im Schulhaus Moosmatt hat eine EM stattgefunden. An der Moosmatt EM machten alle 1.-6. Klassen mit.
Auf dem Siegerfoto sieht man die 3./4. Klasse A von Herr Eberli. Sie haben die Moosmatt EM zum zweiten Mal in Folge gewonnen. Auf dem zweiten Platz sind die 1./2. Klasse A von Frau Wittker und die 5./6. Klasse B von Frau Beck.

Text von Camill, 4a

Grüsse aus unserem Klassenlager in Engelberg

Die 5.&6. Klassen melden sich nach einer intensiven Woche müde- aber glücklich-  zurück!
1
links: Nach dem Picknick beim Grotzenwäldli-Spielplatz bezogen wir unser schönes Lagerhaus und machten dann einen Postenlauf, um das Dorf Engelberg etwas kennenzulernen.
rechts: Am verregneten Dienstag war das Schlechtwetterprogramm angesagt: Wir besuchten zuerst die Schaukäserei und Bruder Thomas machte dann mit uns einen Rundgang durchs Kloster Engelberg.
 
2
oben: Nach dem Ausstieg auf die Gerschnialp kam das Vergnügen: die Trottinettfahrt ins Tal.
links: Bei herrlichem Wetter wanderten wir zum Wasserfall und von dort in den herrlich schattigen Wald-Seilpark. Die vielfältigen Stationen forderten uns ziemlich heraus-alle waren sehr stolz auf ihren Mut!
rechts: Verschiedene SchülerInnen hatten sich etwas fürs Abendprogramm ausgedacht. Am Mittwoch schauten einige den Match Irland-Italien, andere spielten ein Ping-Pong-Turnier und andere sassen gemütlich ums Feuer und brieten Marshmellows.
 
3
Abendstimmung- ein Blick aus unserem Aufenthaltsraum.
Nicht auf dem Bild: Der für viele sehr herausfordernde Aufstieg von Engelberg zur Station Ristig und nach einer Partie Rodeln dann nochmals eine Stunde hoch bis zum KÜHLEN Herzlisee- wo uns der Bauer vom Freilicht-Restaurant spontan die restlichen Fruchtsalate und Cremen schenkte und unsere liebe Frau Odermatt uns mit am Feuer gebackenen Waffeln verwöhnte.
 
An dieser Stelle ein besonderes Zigizagi  für unseren Koch und seine Crew: Alles wurde frisch und SELBST zubereitet - sogar das Brot war selbst gebacken!
 
 

Ausflug zum Nölliturm und ins Rathaus

Wir sind mit der Klasse zum Nölliturm gelaufen. Als erstes hat ein Mann über den Bruder Fritschi und die Fritschene sowie über verschiedene Waffen erzählt.
Im ersten Stock zeigte uns ein Mann dann etwas zu den verschiedenen Familienwappen. Eine Etage weiter oben hatte es viele Schaufenster mit Goldmünzen, Masken und einer grossen Pferdekutsche. In echt werden für den Fasnachtsumzug 1‘700 Papierrosen an dieser Kutsche befestigt.
Im obersten Stock gab es dann für alle Eistee. Der Chef der Zunft zur Safran hat uns dann noch vieles mehr über die Zunft und die Fasnacht erzählt. Weil der Chef der Zunft ein Bäcker ist, haben alle Kinder dann etwas Süsses bekommen.

Danach ging es zum Rathaus. Weil an diesem Tag der 16.6.2016 war, haben dort viele geheiratet. Viele haben da auch Bonbons verteilt.
Im Rathaus mussten wir sehr viele Treppen steigen. Unter dem Dach war eine Art Rüstkammer, da hat uns ein Mann vieles über alte Waffen, Kleider und Rüstungen erzählt. Am Schluss konnte man noch freiwillig versuchen, eine Waffe hochzuheben – sie wog 25 Kilo.

Danach ging es zurück zum Schulhaus.

Akshaya und Filip, 4c

Foto 24.06.16 13 23 28Foto 24.06.16 13 28 42

Vernissage im Kindergarten Eichmatt

Am Donnerstag, 23. Juni feierten wir mit den Kindern und Eltern im Kindergarten ein fröhlich buntes Abschlussfest. Anlass war die grosse Ausstellung der Arbeiten, die wir während fünf Wochen zum Thema Kunst erarbeitet haben.
Inspiriert wurden wir auf unserer Kindireise ins Kunstmuseum. Von einer Kunstvermittlerin wurden wir durch die Ausstellung geführt, wo wir viele interessante Inputs zur Kunst erhalten haben und im Kindergarten auf vielfältige Weise umsetzen konnten.

Die Eltern haben uns tatkräftig mit vielen feinen Beiträgen für das gemeinsame Buffet, beim Betreuen der grossen Feuerschalen und dem Schleppen von Festbänken unterstützt! Das prächtige Hochsommerwetter hat den Abend zu einem tollen Erlebnis für Gross und Klein werden lassen, an das wir uns gerne erinnern werden.

Herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen beigetragen haben!

Kindergartenteam Eichmatt

Foto 24.06.16 09 40 25Foto 24.06.16 09 42 18

Foto 24.06.16 09 42 47

Waldmorgen mit der Klasse 5./6. A

Unser letzter Waldmorgen mit dem Naturpädagogen Stefan Kelz-einmal mehr ein eindrückliches Erlebnis!Schon auf dem Weg sammelten wir Farben,die wir zu einem Farbteppich legten.Zum Abschluss erprobten wir noch zwei tolle Kugelbahnen. Und obwohl das Holz sehr nass war,schafften wir es, nur mit Spänen ein prächtiges Feuer zu entfachen.

5&6A

Foto 17.06.16 11 10 35Foto 17.06.16 11 11 31

Die neuen Schulhausregeln sind gewählt

Die neuen Schulhausregeln wurden heute nach der Pause bekanntgegeben. Folgende Schulhausregeln gelten im Moosmatt per sofort:
  • Wir sind eine gewaltarme Schule und lösen Probleme ohne körperliche oder verbale Gewalt.
  • Wir respektieren unsere Eigenarten, unsere Kultur, unsere Religion und gehen fair miteinander um.
  • Wir helfen und unterstützen uns gegenseitig.
  • Wir wollen kein Mobbing an unserer Schule.
  • Wir respektieren das Time-Out Zeichen.

2016-06-14 12 18 05-IMG 6522.JPG - Windows-Fotoanzeige

Schulhaus Moosmatt

Logo vslu mobile transparent