Logo vslulogo-moo

  • fp-01
  • fp-02
  • fp-03
  • fp-04
  • fp-05
  • fp-06
  • fp-07
  • Herzlich willkommen im Schulhaus Moosmatt!
  • Home

Schneemänner

Wer ist der schönste Schneemann im Land? (TiF Klasse 5./6. a &b)

Start Pausenkiosk

Bilder Pausenkiosk 5/6a

Vor den Ferien hat die Klasse 5/6 A mit dem Pausenkiosk gestartet. Dieses Mal gab es neben Teig-Igel auch Birchermüesli, warme Schokoladenmilch und Lebkuchen.

Lesenacht 2016

IMG 9768Am Donnerstag, 24. November findet im Schulhaus Moosmatt die Lesenacht statt. Lehrerinnen und Lehrer erzählen Geschichten für die Schülerinnen und Schüler sowie die Eltern. Besuchen Sie uns und hören Sie Geschichten aus aller Welt.

Lesenacht: 24. November 2016, 19.00 - 21.00 Uhr
Weitere Informationen folgen hier sowie per Brief.

Das Moosmatt zu Besuch auf der Grossbaustelle Himmelrich

Am Freitag, 28. Oktober besuchten verschiedene Klassen der Schule Moosmatt die Baustelle Himmelrich 3. Eingeladen wurden wir von der abl. Wir gingen mit unserem Klassenlehrer auf diese Baustelle. Als erstes haben wir alle einen weissen Helm erhalten - solche Helme muss man auf der Baustelle zum Schutz tragen.

Wir wurden in drei Gruppen aufgeteilt. Jede der Gruppen durfte drei Posten machen. Die Posten waren:
1. Schatzsuche: Mit Schaufeln mussten wir in einem grossen Haufen Sand nach kleinen Schätzen graben, die wir dann behalten durften. Es machte Spass, war aber auch ziemlich anstrengend. Mariam hat einen Tacshenwärmer gefunden, Yves einen Radiergummi-Fussball.

2. Auf dem Rundgang hat uns Herr Studer die ganze Baustelle gezeigt. Wir durften in die Tiefgarage. Dort war es sehr laut, weil die Bauarbeiter darüber mit dem Bagger gearbeitet haben.

3. Auf dem Bagger war es sehr cool. Am Anfang war es etwas unheimlich, aber es war ein erfahrener Bauarbeiter mit uns auf dem Bagger, der uns gezeigt hat, wie es funktioniert. Wir durften grosse Erdhaufen von einer Seite zur anderen baggern.

Am Schluss gab es für alle noch ein Zvieri und ein kleines Geschenk. Es hat uns allen grossen Spass gemacht. Vielen Dank für die Einladung!

Text von Mariam 3c. und Yves 4c.

Schuleröffnungsfeier

Eröffnungsfeier

 

Am Mittwoch der 24. August 2016 hat uns Frau Althaus, unsere neue Schulleiterin, begrüsst und sich vorgestellt. Danach erhielte jede Klasse den Auftrag, eine Blume auszumalen die im Schulleiterbüro aufgehängt wird.
Wenig später stellte Herr Eberli uns die neuen Schulhausregeln vor. Die Regeln wurden sowohl als grossen Plakat für das Schulhaus, als auch als kleines Plakat für jede Klasse gedruckt. Wir durften selber ein Bilderrahmen auswählen, um das Plakat im Zimmer aufzuhängen.

Sulafa, 6c

Bewegungstage

Vom Montag, 11. Mai bis am Mittwoch, 13. Mai 2015 finden im Schulhaus Moosmatt Bewegungstage in Zusammenarbeit mit den Sportvereinen aus dem Quartier statt. Freude an der Bewegung steht dabei im Vordergrund. 17 Vereine und Organisationen präsentieren ihre Angebote vor Ort. Das Projekt fördert aber nicht nur die Bewegung der Kinder sondern vernetzt Vereine und Organisationen mit Kindern, Eltern und der Schule.

Bewegungstage

Schneetag

Bei strahlend schönem Wetter konnte am 10. März 2015 der Schneesporttag durchgeführt werden. Auf der Mörlialp genossen die Ski- und SnowboardfahrerInnen die gut präparierten Pisten. An einem eigens fürs Moosmatt abgesperrten Teil der Skipiste fand für alle anderen Kinder eine Schneeolympiade statt. Beim Schlittenziehen, Schneeballzielschiessen oder Schneepyramiden Bauen wurde um jeden Punkt gekämpft. Um 15.30 Uhr brachten die Reisecars die gut gelaunte Kinderschar wieder zum Schulhaus zurück. 

 IMG-20150310-WA0001  IMG-20150310-WA0011   IMG-20150310-WA0006
 IMG-20150310-WA0002  IMG-20150310-WA0007   IMG-20150310-WA0005

Die Fasnacht hat nun auch das Moosmattquartier voll im Griff

Am Freitagmorgen vor den Ferien fanden sich ganz viele verkleidete und geschminkte Kinder im Moosmattschulhaus zur Schulfasnacht ein.

Schon fast zur Tradition geworden, ist die sechste Klasse auch in diesem Jahr wieder für die Disco zuständig. Bei der JA im Bachstei wurden bereits im Voraus die Nebelmaschine, Strobolight und UV Lampen ausgelehnt und am Donnerstag das Schulzimmer in eine Disco verwandelt. Bei einem kurzen Besuch am Freitagmorgen will ich mich nun überzeugen, ob denn all die Geräte auch wirklich ihren Auftrag erfüllen.

Im Schulhaus begrüssen mich laute Musik und viele munter, fasnächtlich gestimmte Kinder. Das ganze Schulhaus ist ein einziges „Fasnachtshaus“. Nebst Talentshow, Casino, Kegeln, Spielen, Geisterbahn und einem ruhigeren Raum werden all die vielen FasnächtlerInnen im eigenen „Fotostudio“ abgelichtet und mit Würstli und Brot vom Lehrerteam verpflegt.

Ganz stolz präsentieren die 6. KlässlerInnen ihr Zimmer und freuen sich darüber, dass alle überrascht sind, wie toll und super cool ihre Fasnachtsdisco geworden ist. Darin gibt es ein grosses Highlight: die Discokugel. Darunter stürzen sich viele tanzfreudige und durstige Kinder bei „fägiger“ Musik und feinen Drinks an der Sirup Bar ins Vergnügen.

Ein grosses Dankeschön gilt allen Kindern im Moosmattschulhaus, dem Lehrerteam, dem Schulhausabwart und seiner Frau und allen kleinen und grossen Helfern und Helferinnen im Hintergrund, die dieses tolle Fasnachtsspektakel ermöglicht haben. Ich als stille Beobachterin hatte meine helle Freude und wünsche allen Kindern im Moosmattschulhaus schon jetzt für das kommende Jahr ein ebenso gelungenes Fasnachtsspektakel.

 

Luzia Röllin, Religionslehrperson

 

Zu Gast beim "Anzeiger"

NLZ

Die 5. Klasse A besuchte auf ihrem Rundgang im Haus der LZ-Medien den "Anzeiger Luzern". Die 16 Schülerinnen und Schüler lernten dabei die Arbeit der Redaktion kennen und erfuhren, welche Stufen die Zeitung durchläuft, bis sie bei ihnen in den Briefkasten gesteckt wird.

Schulhaus Moosmatt

Logo vslu mobile transparent