Logo vslulogo-moo

  • fp-01
  • fp-02
  • fp-03
  • fp-04
  • fp-05
  • fp-06
  • fp-07
  • Herzlich willkommen im Schulhaus Moosmatt!
  • Home

Herbstwanderung

HeWa14Bei traumhaftem Herbstwetter wanderte das ganze Moosmatt auf den Sonnenberg. Von allen Seiten her trafen am Mittag die Klassen mit ihren Begleitpersonen beim gemeinsamen Rastplatz ein. Am grossen Feuer wurden fleissig Würste, Marshmallows, Schlangenbrot und sogar Crevetten gebraten. Etwas müde vom vielen Spielen und Herumrennen machte sich die Schar nach dem Mittag wieder auf den Weg Richtung Moosmatt.

Eine tolle, unfallfreie Herbstwanderung endete pünktlich zum Unterrichtsschluss auf dem Pausenplatz.

Wie wird eigentlich Radio gemacht?

Um dieser Frage auf die Schliche zu kommen, besuchte die 3./4. Klasse B das Jugendradio 3fach. Ein Radiomitarbeiter führte die Schülerinnen und Schüler durch die Räumlichkeiten und erzählte sehr anschaulich, wie eine Radiosendung entsteht. Zudem beantwortete er mit grosser Ausdauer die vielen Fragen der neugierigen Besucherinnen und Besucher.

In den letzten Wochen wurden die Erfahrungen der Klasse aufgeschrieben, überarbeitet und vertont. Bald entsteht daraus eine Radiosendung zum Radio 3fach.

3fach 1   3fach 2

1. Elternbesuchswoche

Von Montag, 22. September 2014 bis Freitag, 26. September 2014 stehen die Türen im Schulhaus Moosmatt für alle Eltern, Verwandten und Bekannten unserer Schülerinnen und Schüler offen. Das Elternkafi des Elternrats Moosmatt lädt zudem zum gemütlichen Zusammensitzen. Am Montag, Mittwoch und Freitag, jeweils von 9 bis 11 Uhr, finden Sie das Elternkafi in der Eingangshalle des Moosmatts.

Die Schule Moosmatt und der Elternrat freuen sich auf Ihren Besuch!

Willkommen

UBS Kids Cup - Sporttag

Sporttag1 Sporttag2
 
Bei strahlend schönem Herbstwetter konnte der UBS Kids Cup durchgeführt werden. Unter der Leitung der PH Luzern kämpften 600 Kinder aus drei Schulhäusern um die schnellsten Zeiten und die grössten Weiten in drei Leichtathletikdisziplinen. Daneben wurde klassenweise ein unterhaltsamer Waldparcours absolviert. Mit tollen Erinnerungen und müden Beinen schauen wir auf diesen Sporttag zurück. 

Schuljahreseröffnung

SJStart Twist   SJStart Checco  SJStart tutti
 

Unter dem Jahresmotto "Bewegte Schule Moosmatt" wurde das neue Schuljahr eröffnet. Die neuen Lehrerinnen und SchülerInnen wurden herzlich im Moosmatt willkommen geheissen. Jede Klasse erhielt vom Schulleiter Armin Brunner einen Satz Gummitwist für Bewegungspausen. Frau Beck und ihre Klasse demonstrierten anschliessend eindrücklich wie damit gespielt wird. Zudem wurde der Gewinner des Ballonwettbewerbs vom Moosmattfest gekührt. Francescos Luftballon schaffte es bis nach Italien - herzliche Gratulation! Zum Schluss sangen alle Moosmättler den neuen Moosmattsong - wow!

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern ein tolles Schuljahr.

 

Moosmattfest vom 14. Juni 2014

Am 14. Juni findet auf dem Pausenplatz das grosse Moosmattfest statt. Alle Kinder, Eltern, Angehörige oder Interessiere sind herzlich eingeladen mit uns den 100. Geburtstag des Schulhauses zu feiern. Verschiedene Verpflegungsstände mit leckerem Essen, eine Bar und einem Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt laden zum Verweilen ein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Programmübersicht

11.00   Eröffnung durch Armin Brunner
    Konzert Moosmattchor
ab 11.00   Spielstände, Fotoausstellung, Quartierfilm, Radio Moosmatt
ab 12.00   Pfadiübung für alle
13.00   Märli, Musik und Bilder im Dachstock
ab 13.00   Tombola
14.00   Märchenstunde
14.30   Theater der 5. Klassen
16.00   Offizielle Reden
    Spielplatzeröffnung
    Konzert Moosmattchor
18.00   Theater der 5. Klasse
18.30   Preisverleihung Wettbewerb
19.00   Dominic Deville (Entertainer)
20.30   Monotales (Band)
22.00   Schluss der Veranstaltung

Flimmerpause 2014

FP Tischtennis   FP Haargummis   FP Inline  

In der Woche vom 12. bis 18. Mai haben die Kinder und die Lehrpersonen der 3. bis 6. Klasse an der Flimmerpause teilgenommen. Eine Woche wurde versucht auf jeglichen Bildschirmkonsum zu verzichten. Um die Verlockung so klein wie möglich zu halten, wurde für die Schülerinnen und Schüler ein Freizeitprogramm organisiert. Eltern und Lehrpersonen boten diverse Ateliers an. So konnte man sich zum Beispiel auf den Inlineskates, dem Schulstufenbarren, dem Trampolin oder beim Tischtennis versuchen. Konnte Schach oder Carome spielen, Griechisch lernen, Fussball spielen, blumige Haargummis herstellen oder Tierbilder zeichnen. Wir danken allen Eltern, der Quartierarbeit und allen beteiligten Lehrpersonen ganz herzlich für den tollen Einsatz! Die Flimmerpause war für alle Beteiligten ein Erfolg und wird 2015 bestimmt wieder durchgeführt.

Externe Evaluation 2014

Tafel

Im aktuellen Schuljahr wurde unsere Schule extern evaluiert. Den für die Öffentlichkeit zusammengefassten Bericht finden Sie  hier.

Flimmerpause 2014

Wir sind mit dabei!

Vom 12. bis 18. Mai nehmen die 3. bis 6. Klassen an der Flimmerpause teil. Die Kinder und Lehrpersonen verzichten in der Freizeit auf alle Medien mit Bildschirmen. Damit dies etwas einfacher fällt, organisiert die Schule in Zusammenarbeit mit dem Quartierbüro und dem Kinder- und Jugendtreff Bachstei ein Vielfältiges Freizeitangebot. Alle Eltern sind herzlich eingeladen selbst eine Aktivität anzubieten! Weitere Informationen sowie ein Anmeldeformular wird in den nächsten Tagen den Kindern nach Hause gegeben. Wir freuen uns auf eine tolle, flimmerfreie Woche! 

        Flimmerpause

Plakatwettbewerb

Die Gewinner des Plakatwettbewerbs stehen fest! Die Plakate von Kirsten, Jan und Benedikt werden im Schulhaus aufgehängt und sollen an die "Time out-Regel" erinnern. Der Schüler/-innenrat bedankt sich bei allen Künstlerinnen und Künstlern für die tollen Plakate! Auf die drei Gewinner wartet ein kleiner Preis.

Timeout1 
Timeout2
 Timeout3

Skitag 2014

ST Panorama

„Endlich ist er der Skitag!“, war der Satz von vielen Kindern. Am 6.Februar war es so weit und das ganze Schulhaus traf sich um 08:00 Uhr auf dem Pausenplatz Um 09:00 sind wir in der Mörlialp angekommen. Wir haben uns aufgewärmt und machten unsere erste Abfahrt. Wir fuhren die erste Fahrt mit den Lehrpersonen. Unten angekommen haben sich die ersten SchülerInnen schon im Restaurant aufgewärmt. Die Schlittenpiste war für kurze Zeit gesperrt, weil einige den Schlitten verloren haben. Am Schluss durften wir aber wieder einige Runden drehen. Um 15:00 haben wir uns alle versammelt und fuhren zurück ins Schulhaus Moosmatt. Als wir dort angekommen sind, haben wir uns alle verabschiedet und sind nachhause gegangen. Das war ein spannender und toller Tag mit viel Sonnenschein.

Geschrieben von Joyshan, Jan und Okan 6b

Schulhaus Moosmatt

Logo vslu mobile transparent