Logo vslulogo-moo

  • fp-01
  • fp-02
  • fp-03
  • fp-04
  • fp-05
  • fp-06
  • fp-07
  • Herzlich willkommen im Schulhaus Moosmatt!
  • Home

Schulfasnacht 2013

Die Schulfasnacht bot auch dieses Jahr eine Menge an abwechslungsreichen Spielen.
So konnte man z.B. beim Talentwettbewerb sein ganzes Können vor Publikum präsentieren,
in der Geisterbahn den eigenen Mut testen, in der Disco das Tanzbein schwingen oder sich
mit der Klasse 6b in diversen Spielen duellieren.
Wie auch letztes Jahr gab es als Zwischenverpflegung Wienerli und Schoggistängeli.
Als Abschluss der Schulfasnacht wurden dann noch die besten Masken prämiert.

alt alt alt

Schulhausanlass: Spieleabend

Am Donnerstag, 22. November fand der Elternanlass zum Jahresthema “SPIEL(T)RAUM“ statt.

Im Schulhaus Moosmatt haben die Kinder und Lehrpersonen eine Spielnacht veranstaltet. Die Spielnacht begann um 18 Uhr und endete um 21 Uhr. Viele Eltern haben einen Kuchen gebacken, den die Kinder an der Jokerbar verteilen konnten. An der Spielnacht wurden verschiedenste Spiele angeboten. Es gab ein Jasszimmer, ein Schachzimmer, ein Computerzimmer, ein Eile mit Weile Zimmer, ein Black Jack Zimmer, ein Memoryzimmer, ein Geschichtenzimmer ein Pantomimenzimmer und vieles mehr. In der Turnhalle wurde ein Parcours aufgestellt, welcher sehr beliebt war. Die Spielnacht hatte allen sehr gefallen.

alt

alt

alt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geschrieben von : Amira und Henry

Herbstwanderung des Moosmattschulhauses

Die 5. Klässler haben sich um 9 Uhr auf dem Pausenplatz getroffen. Danach gingen wir auf den Bus und fuhren bis nach Ebikon. Dann gingen wir zu Fuss zum Rotsee. Auf dem Weg dorthin trafen wir unsere Göttiklasse. Nach langer Zeit kamen wir an den Picknickplatz. Ich und meine Kumpels assen mit den Göttikindern zusammen das Znüni. Mit den Göttikindern war es sehr witzig. Nach einiger Zeit sind wir um den ganzen Rotsee spaziert. Danach mussten wir noch eine Ewigkeit bergauf gehen. Am Mittagsplatz angekommen machte Herr Brunner ein Feuer dass wir unsere Würste braten konnten. Danach gingen wir auf die Rotseewiese um mit den Göttikindern zu spielen. Dort entdeckten wir auch eine Rutschbahn, welche uns sehr Freude bereitete. Sie war riesig und hatte viele Kurven. Die jüngeren Schüler mussten die ganze Zeit schreien vor Angst. Zurück gingen wir mit dem Bus und stiegen bei der Kantonalbank aus. Unsere Lehrerin ging noch in die Migros und kaufte uns allen eine Wasserglace. Die Glace war sehr lecker. Schlussendlich gingen wir nach Hause. Das war ein sehr schöner Tag.

Geschrieben von Juri Schobinger und Amira Hafideddine
  
altaltalt

Jahresthema SPIEL(T)RAUM

Schuljahreseröffnungsfeier

alt




















Am Mittwoch, 29.8.2012 versammelten sich alle Kinder und Ihre Lehrpersonen vom Schulhaus Moosmatt auf dem Schulhausplatz. Herr Brunner, der Schulleiter, hielt eine Rede. Alle neuen Schüler und Lehrpersonen wurden herzlich Willkommen geheissen.
Herr Brunner bedankte sich im Namen von allen bei Herr und Frau Leuthard, dem Abwartsehepaar. Dies wurde mit einem kräftigen Applaus quittiert.
Anschliessend präsentierte Herr Brunner unser neues Jahresmotto: Spiel(t)raum.
Dank dem Schülerrat dürfen wir neu in diesem Schuljahr in der grossen Pause Spielsachen ausleihen gehen.
Am Schluss bekamen alle Klassen einen grossen Sack voll Würfel. Herzlichen Dank!

Wir freuen uns auf ein spielreiches Schuljahr!

6. Klasse

Schulhaus Moosmatt

Logo vslu mobile transparent